vergrößernverkleinern
2017 Tour Down Under
Geraint Thomas siegt beim Tirreno-Adriatico © Getty Images

Der britische Radprofi Geraint Thomas hat die zweite Etappe des Tirreno-Adriatico in Italien gewonnen.

Der 30-Jährige vom Team Sky, 2008 und 2012 Bahnrad-Olympiasieger mit dem Vierer, setzte sich auf dem 229 km langen Teilstück von Camaiore nach Pomarance als Solist mit neun Sekunden Vorsprung auf den Niederländer Tom Dumoulin (Sunweb) und Weltmeister Peter Sagan (Slowakei) vom deutschen Rennstall Bora-hansgrohe durch.

Das Mannschaftszeitfahren zum Auftakt des Etappenrennens hatte am Mittwoch das Team BMC Racing um den belgischen Olympiasieger und Titelverteidiger Greg Van Avermaet gewonnen. Durch seinen vierten Rang in Pomarance übernahm der Vorjahressieger die Führung im Gesamtklassement.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel