vergrößernverkleinern
AMGEN Tour of California - Stage 5 Men's: Ontario to Mt. Baldy
John Degenkolb fährt für das Team Trek-Segafredo © Getty Images

John Degenkolb wartet bei der Tour de Suisse (LIVE im TV auf SPORT1+) weiter auf seinen ersten Tagessieg. Ein Slowene steht vor dem Gesamtsieg.

John Degenkolb hat auch auf der achten Etappe der Tour de Suisse (LIVE im TV auf SPORT1+)den Tagessieg verpasst.

Im Massensprint am Ende des 100 km langen Rundkurses um Schaffhausen kam der 28-Jährige vom Team Trek-Segafredo nicht über Rang sieben hinaus. Den Sieg holte sich Weltmeister Peter Sagan (Slowakei/Bora-hansgrohe), seinen zweiten bei der diesjährigen Ausgabe der Rundfahrt.

Das Gelbe Trikot des Gesamtführenden trägt weiterhin der Slowene Simon Spilak (Katjuscha-Alpecin). Der 30-Jährige steht damit kurz vor seinem zweiten Gesamtsieg nach 2015. Lasse Norman Hansen (Aqua Blue Sports) sicherte sich als erster Däne den Gewinn der Bergwertung bei der Schweiz-Rundfahrt.

Die Tour de Suisse ist neben dem Criterium du Dauphiné einer der wichtigsten Härtetests für die Tour de France (1. bis 23. Juli), die in diesem Jahr in Düsseldorf startet. Am Sonntag endet die Rundfahrt mit einem Einzelzeitfahren in Schaffhausen über 28,6 km.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel