vergrößernverkleinern
CYCLING-FRA-TDF2016-FALL
Robert Wagner (l.) bleibt bei LottoNL-Jumbo © Getty Images

Radprofi Robert Wagner fährt auch in den kommenden zwei Jahren für das niederländische World-Tour-Team LottoNL-Jumbo.

Der 33-Jährige unterschrieb während der Tour de France einen neuen Vertrag bis Ende 2018. Wagners bislang größter Erfolg war 2011 der Gewinn des deutschen Meistertitels. 

Der Magdeburger absolviert gerade sein Debüt bei der Frankreich-Rundfahrt als Anfahrer für den niederländischen Sprinter Dylan Groenewegen.

"Ich habe schon viele Rennen bestritten, aber die Tour ist etwas ganz anderes, viel größer und hektischer", sagte Wagner, der "sehr zufrieden und glücklich" über die Vertragsverlängerung ist.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel