vergrößernverkleinern
Patrick Hausding und Stephan Feck
Patrick Hausding und Stephan Feck haben bei der WM in Kasan das Finale vom 3-m-Brett erreicht © getty

Das Wassersprung-Duo Patrick Hausding/Stephan Feck hat bei der WM in Kasan souverän das Finale vom 3-m-Brett erreicht.

Die EM-Dritten zogen als Sechste des Vorkampfs mit 410,85 Punkten ins Finale am Dienstagabend (18.30 Uhr) ein.

Eine Medaille und das damit verbundene direkte Olympiaticket für die Sommerspiele in einem Jahr in Rio de Janeiro sind für Hausding/Feck aber im Normalfall nur schwer zu erreichen.

Den Vorkampf gewannen überraschend die russischen Europameister Jewgeni Kusnetzow/Ilja Sachachow vor den favorisierten Chinesen Cao Yuan/Qin Kai.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel