Die Schwimm-Weltmeisterschaften 2022 und 2024 auf der Kurzbahn finden in Kasan beziehungsweise Budapest statt. Das gab der Weltverband FINA am Montag am Rande der Schwimm-WM in Budapest bekannt. Kasan und Budapest setzten sich gegen die Mitbewerber Hongkong und Taipeh durch. 

Austragungsorte der nächsten Weltmeisterschaften auf der 25-m-Bahn sind das chinesische Hangzhou (2018) und Abu Dhabi (2020).

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel