vergrößernverkleinern
Timo Boll steht in der Weltrangliste auf Rang acht

Die Einladungen für die deutschen Tischtennis-Teams zum World Team Cup in Dubai (8. bis 11. Januar) sind vom Weltverband ITTF offiziell bestätigt worden.

Die Herren des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) um Europameister Dimitrij Ovtcharov (Hameln/Orenburg) und EM-Rekordsieger Timo Boll (Düsseldorf) gehören als WM-Zweiter zu den zwölf Teilnehmern, während die DTTB-Damen als Europameister qualifiziert sind.

Bei der vergangenen Auflage des Turniers 2013 in Guangzhou waren die DTTB-Teams bei den Titelgewinnen von Chinas Weltmeister-Mannschaften in den Viertelfinals gescheitert.

Dabei hatten sich die Herren ohne Ovtcharov und Boll mit einem 2:3 gegen Ägypten blamiert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel