vergrößernverkleinern
Coca-Cola International Premier Tennis League - India: Day Two
Nick Kyrgios stand mit seinem Landsmann Lleyton Hewitt schon gemeinsam auf dem Tennisplatz © Getty Images

Der australische Tennis-Heißsporn Nick Kyrgios wird in den kommenden Wochen während der nordamerikanischen Hartplatztour von seinem erfahrenen Landsmann Lleyton Hewitt betreut.

Das verriet Kyrgios' Mutter Nill der Canberra Times. "Nick wird Lleyton zuhören, weil er weiß, wovon er spricht, und die Nummer eins der Welt war", sagte sie.

Der hochtalentierte, aber oft unbeherrschte Kyrgios (20) hatte sich vor Wimbledon von seinem Trainer Todd Larkham getrennt.

Hewitt (34) befindet sich auf der Zielgeraden seiner Karriere, nach den Australian Open im kommenden Januar hört der Wimbledonsieger von 2002 endgültig auf.

Beim ATP-Masters in Montreal treten beide gemeinsam im Doppel an, Kyrgios trifft am Mittwoch in seinem Auftaktmatch auf den Spanier Fernando Verdasco.

Hewitt, mittlerweile nur noch die Nummer 271 der Weltrangliste, ist im Einzel nicht am Start.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel