vergrößernverkleinern
TENNIS-OLY-2016-RIO
Angelique Kerber setzte sich im Viertelfinale mühelos gegen Johanna Konta durch © Getty Images

Angelique Kerber ist nur noch einen Schritt von einer Medaille entfernt. Im Viertelfinale macht Kerber mit Konta kurzen Prozess. Nun wartet eine US-Amerikanerin.

Angelique Kerber ist ins Halbfinale des olympischen Tennisturniers in Rio de Janeiro geeilt und nur noch einen Sieg von einer Medaille entfernt.

Die Australian-Open-Gewinnerin aus Kiel bezwang in der Runde der letzten Acht die Britin Johanna Konta (Nr. 10) nach einer erneut starken Vorstellung mit 6:1, 6:2. Als letzte deutsche Spielerin hatte Steffi Graf bei Sommerspielen 1992 im Halbfinale gestanden - und damals in Barcelona Silber geholt.

Im Semifinale trifft die an Position zwei gesetzte Kerber am Freitag auf Madison Keys (Nr. 7). Vier von fünf Duellen mit der Amerikanerin hat Kerber gewonnen, zuletzt im März das Viertelfinale von Miami.

Vor Kerber war am Donnerstag im Viertelfinale Laura Siegemund mit 1:6, 1:6 an Monica Puig aus Puerto Rico gescheitert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel