vergrößernverkleinern
Kei Nishikori muss seine Teilnahme am Masters absagen

US-Open-Finalist Kei Nishikori hat das ATP-Turnier in Kuala Lumpur gewonnen. Im Finale setzte sich der 24-jährige Japaner mit 6:3, 4:6, 6:2 gegen den Franzosen Julien Benneteau durch.

Es war nach Barcelona und Memphis Nishikoris dritter Turniersieg in diesem Jahr und der insgesamt sechste seiner Karriere. Der 32-jährige Benneteau muss dagegen weiter auf seinen ersten Titel warten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel