vergrößernverkleinern
Andy Murray gewann 2013 den Grand Slam in Wimbledon

Andy Murray hat seinen ersten Titel auf der ATP-Tour seit seinem Wimbledonsieg im Juli 2013 gewonnen.

Im Finale im chinesischen Shenzhen setzte sich der 27-jährige Schotte mit 5:7, 7:6 (11:9), 6:1 gegen den Spanier Tommy Robredo durch.

Murray hatte seit Wimbledon 2013 auch kein Endspiel mehr erreicht.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel