vergrößernverkleinern
Rafael Nadal ist zurück

Rafael Nadal hat sich nach fast dreimonatiger Verletzungspause eindrucksvoll auf der ATP-Tour zurückgemeldet.

Gegen Richard Gasquet setzte sich der Weltranglistenzweite aus Spanien beim Hardplatzturnier in Peking in der ersten Runde mit 6:4, 6:0 durch und schraubte seine Bilanz gegen den Franzosen auf 13:0 Siege.

Im Achtelfinale wartet nun der deutsche Qualifikant Peter Gojowczyk (München).

Nadal bestritt sein bis dato letztes offizielles Match in diesem Jahr am 1. Juli bei seiner Achtelfinal-Niederlage gegen den Australier Nick Kyrgios in Wimbledon.

Seither war er wegen einer Verletzung am rechten Handgelenk, das bei der Rückhand enorm beansprucht wird, außer Gefecht.

Nach dem Turnier in Peking wird Nadal unter anderem die Masters-Turniere in Shanghai (5. bis 12. Oktober) und Paris-Bercy (27. Oktober bis 2. November) sowie das Saisonfinale in London (9. bis 16. November) spielen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel