Novak Djokovic steht beim ATP-Turnier in Peking im Finale.

Der Serbe besiegt im Halbfinale den schottischen Olympiasieger Andy Murray mit 6:3 und 6:4 und erwartet im Endspiel Tomas Berdych.

Der Tscheche hatte zuvor Martin Klizan mit 6:4 und 6:1 bezwungen.

Für den Weltranglistenersten Novak Djokovic wäre ein Triumph in Peking der fünfte Turniersieg in diesem Jahr.

Die chinesische Hauptstadt ist dabei ein gutes Pflaster für den "Djoker" ? bereits fünfmal stand er im Endspiel von Peking.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel