vergrößernverkleinern
Roger Federer wird beim ATP-Finale in der vermeintlich leichteren Gruppe starten

Die Gruppen stehen: Beim Finale der ATP-World-Tour in London werden neben den bekanntesten Namen der Tennis-Szene auch zwei Neulinge teilnehmen.

Kei Nishikori qualifizierte sich als erster Japaner überhaupt für das Turnier (So., ab 15.00 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM),

Auch der Kanadier Milos Raonic ist ebenfalls zum ersten Mal dabei.

Die zwei Debütanten werden sich beim ATP-Finale mit Titelverteidger Novak Djokovic, Roger Federer, Stan Wawrinka, Andy Murray, Tomas Berdych und Marin Cilic messen.

Rafael Nadal hatte sich ebenfalls qualifiziert, kann jedoch verletzungsbedingt nicht teilnehmen.

Die Gruppen im Überblick:

Gruppe A:

Djokovic, Wawrinka, Berdych, Cilic

Gruppe B:

Federer, Nishikori, Murray, Raonic

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel