vergrößernverkleinern
David Ferrer setzte sich gegen Tomas Berdych durch
David Ferrer setzte sich gegen Tomas Berdych durch © getty

Der Spanier David Ferrer hat den ersten Titel des Jahres auf der ATP-Tour gewonnen.

Der Weltranglistenzehnte setzte sich im Finale des Hartplatzturniers in Doha/Katar gegen den Tschechen Tomas Berdych (ATP-Nr. 7) 6:4, 7:5 durch und feierte seinen 22. Triumph im Profizirkus.

Ferrer hatte im Viertelfinale Dustin Brown als letzten Deutschen aus dem Turnier geworfen.

Für seinen ersten Titel in Doha erhielt der 32 Jahre alte Ferrer 195.000 Dollar Preisgeld und 250 Weltranglistenpunkte.

Berdych darf sich mit 102.675 Dollar trösten.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel