vergrößernverkleinern
Benjamin Becker unterliegt dem Israeli Dudi Sela in drei Sätzen
Für Benjamin Becker ist das Turnier in Sydney bereits frühzeitig beendet © getty

Benjamin Becker ist auch beim ATP-Turnier in Sydney in der ersten Runde ausgeschieden.

Der 33-Jährige, als Weltranglisten-38. deutsche Nummer zwei hinter dem Augsburger Philipp Kohlschreiber (Nr. 24), unterlag in der Olympiastadt von 2000 dem an Nummer fünf gesetzten Argentinier Leonardo Mayer mit 6:7 (3:7), 2:6.

Becker war bereits in der Vorwoche in Doha/Katar zum Auftakt gescheitert.

Kohlschreiber greift nach einem Freilos in Runde eins als Nummer drei der Setzliste erst im Achtelfinale ins Geschehen ein.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel