vergrößernverkleinern
Tommy Haas hat das Turnier in Münchenim Jahr 2013 gewonnen
Tommy Haas hat das Turnier in Münchenim Jahr 2013 gewonnen © getty

Der ehemalige Weltranglistenzweite Tommy Haas hat seine Teilnahme am ATP-Turnier in München (25. April bis 3. Mai) zugesagt. Das teilte der Veranstalter am Montag mit.

"Meine Familie ist hier zuhause, man ist wie kaum auf einem anderen Turnier dieser Größenordnung sehr nah an den tollen Fans", sagte der 36-Jährige, der seit den French Open 2014 pausiert hatte.

Das Sandplatzturnier auf dem Vereinsgelände des MTTC Iphitos gehört "seit Jahren zu meinen Lieblingsturnieren", sagte Haas, der im Juni 2014 zum vierten Mal an der rechten Schulter operiert worden war.

Seine Rückkehr auf die Tour hat er für Anfang März 2015 geplant.

2013 hatte der gebürtige Hamburger das Turnier in München gewonnen.

Bereits vor Wochen hatte Deutschlands Nummer eins Philipp Kohlschreiber in München zugesagt, zudem sind unter anderem Titelverteidiger Martin Klizan aus der Slowakei und Vorjahresfinalist Fabio Fognini (Italien) am Start.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel