vergrößernverkleinern
ATP Masters Series: Monte Carlo Rolex Masters - Day Four, Ivan Ljubicic
Ivan Ljubicic (r.) ist Trainer von Milos Raonic © Getty Images

Der frühere Topspieler Ivan Ljubicic hat sich kritisch über die aktuellen Stars der Szene geäußert.

"Für mich sind Novak Djokovic und Andy Murray langweilig", sagte der Kroate der L'Equipe.

Ljubicic sagte dies im Bezug auf Kritik an Milos Raonic, den der Kroate derzeit als Coach betreut.

Dem Kanadier Raonic, aktuell die Nummer 6 der Welt, wird vorgeworfen, vor allem von seinem starken Aufschlag zu leben.

Dem wirkte Ljubicic entgegen: "Milos muss sich nicht für seinen gewaltigen Aufschlag entschuldigen".

Erst am vergangenen Wochenende gewann Novak Djokovic das ATP-Turnier in Indian Wells durch einen Finalsieg gegen Roger Federer.

Ljubicic beendete 2012 seine Karriere. Seine beste Platzierung in der Weltrangliste war Rang 3 im Mai 2006.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel