vergrößernverkleinern
Florian Mayer-TENNIS-ATP-MON
Florian Mayer unterlag Kevin Anderson © Getty Images

Florian Mayer ist beim ATP-Masters in Rom in der ersten Runde gescheitert.

Der 31-Jährige verlor sein Auftaktmatch bei dem mit 3.830.295 Euro dotierten Sandplatzturnier gegen den Südafrikaner Kevin Anderson (Nr. 15) nach hartem Kampf und 2:53 Stunden 6:7 (3:7), 6:4, 6:7 (4:7). Für Mayer war es die dritte Auftaktniederlage in Folge nach Bukarest und München.

Rom ist Mayers viertes Turnier nach seinem Comeback. Vor knapp einem Monat war er nach einer 382 Tage langen Zwangspause wegen einer Schambeinentzündung und eines Leistenbruchs in Monte Carlo auf die Tour zurückgekehrt.

Dort hatte sich Mayer in der zweiten Runde nach hartem Kampf dem US-Open-Champion Marin Cilic (Kroatien) geschlagen geben müssen.

Neben Mayer ist zudem Philipp Kohlschreiber in Italiens Hauptstadt am Start. Der Augsburger trifft zum Auftakt auf Donald Young (USA).

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel