vergrößernverkleinern
Andy Murray steht im Viertelfinale von London
Andy Murray steht im Viertelfinale von London © Getty Images

Topfavorit Andy Murray gibt sich gegen den Spanier Fernando Verdasco keine Blöße. Für Marin Cilic ist das ATP-Turnier im Queen's Club dagegen bereits beendet.

Topfavorit Andy Murray ist souverän ins Viertelfinale des ATP-Turniers im Queen's Club eingezogen.

Der an Nummer eins gesetzte Brite setzte sich in der Runde der letzten 16 gegen den Spanier Fernando Verdasco mit 7:5, 6:4 durch und trifft nun auf den Luxemburger Gilles Muller.

Für Marin Cilic (Nr. 4) ist das Turnier in London dagegen bereits beendet.

Der Kroate unterlag dem Serben Viktor Troicki mit 7:6, 2:6, 3:6.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel