vergrößernverkleinern
Rafael Nadal
Rafael Nadal scheiterte mit seinem Landsmann Jaume Munar im Achtelfinale des ATP-Turniers in Hamburg © Getty Images

Der ehemalige Weltranglisten-Erste Rafael Nadal ist in der Doppel-Konkurrenz beim ATP-Turnier am Hamburger Rothenbaum bereits im Achtelfinale ausgeschieden.

An der Seite seines spanischen Landsmanns Jaume Munar verlor der 29-Jährige gegen die an Nummer eins gesetzten Italiener Simone Bolelli und Fabio Fognini nach 72 Minuten mit 4:6 und 2:6.

In der Einzel-Konkurrenz greift der Sandplatzkönig erst am Dienstag ins Geschehen ein. Erster Gegner des Mallorquiners ist Fernando Verdasco (ebenfalls Spanien).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel