vergrößernverkleinern
TENNIS-GBR-WIMBLEDON
Philipp Kohlschreiber ist derzeit die Nummer 39 der Welt © Getty Images

Gegen Qualifikant Jan-Lennard Struff tut sich Deutschlands Nummer eins in Kitzbühel schwer und muss in den Entscheidungssatz. In der nächsten Runde wartet ein Kolumbianer.

Deutschlands Topspieler Philipp Kohlschreiber hat beim ATP-Turnier in Kitzbühel das Achtelfinale erreicht.

Der an Nummer sechs gesetzte Augsburger gewann am Dienstag das deutsche Duell mit Qualifikant Jan-Lennard Struff (Warstein) 6:3, 6:7 (5:7), 6:3. Nach 1:59 Stunden verwandelte Kohlschreiber seinen dritten Matchball.

In der Runde der letzten 16 des mit knapp 500.000 Euro dotierten Sandplatzturniers trifft Kohlschreiber auf den Kolumbianer Santiago Giraldo. 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel