vergrößernverkleinern
Alexander Zverev
Alexander Zverev ist neben Philipp Kohlschreiber der einzige Deutsche beim Turnier in Cincinnati © Getty Images

Top-Talent Alexander Zverev hat sich für das Hauptfeld des ATP-Masters in Cincinnati/Ohio (Montag, ab 17 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+) qualifiziert.

Der 18-Jährige aus Hamburg gewann gegen den Usbeken Denis Istomin 6:2, 3:6, 6:3, am Tag zuvor hatte Zverev das deutsche Duell mit Davis-Cup-Spieler Benjamin Becker (Orscholz) für sich entschieden. Gegen Istomin lag Zverev im dritten Durchgang bereits 0:3 in Rückstand.

Der Weltranglisten-86. ist neben Philipp Kohlschreiber (Augsburg) der einzige deutsche Tennisprofi beim Vorbereitungsturnier auf die US Open in New York (31. August bis 13. September).

Ebenfalls am Start sind die Top-Favoriten Novak Djokovic (Serbien), Andy Murray (Großbritannien) und Roger Federer (Schweiz).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel