vergrößernverkleinern
Tommy Haas war im Mai 2002 die Nummer zwei der Welt
Tommy Haas war im Mai 2002 die Nummer zwei der Welt © Getty Images

Tommy Haas ist zwei Wochen vor den US Open in New York (31. August bis 13. September) weiter auf der Suche nach seiner Form.

Der 37-Jährige, der erst im Juni nach mehr als zwölf Monaten Verletzungspause auf die Tour zurückgekehrt war, schied beim ATP-Challenger in Aptos/Kalifornien
im Achtelfinale aus.

Haas unterlag dem Australier Matthew Ebden, Nummer 129 im Ranking, 6:2, 6:7 (5:7), 4:6.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel