vergrößernverkleinern
David Ferrer
David Ferrer ist beim ATP-Turnier in Wien an Position eins gesetzt © Getty Images

Der topgesetzte Spanier erreicht beim ATP-Turnier in Wien problemlos das Halbfinale. Dort bekommt es Ferrer mit einem Franzosen zu tun (ab 14 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+).

David Ferrer hat beim ATP-Turnier in Wien souverän das Halbfinale erreicht.

Der topgesetzte Spanier bezwang Fabio Fognini aus Italien mit 6:4, 6:2. Am Samstag kämpft Ferrer gegen Gael Monfils (ab 14 LIVE im TV auf SPORT1+ und in den LIVESCORES) um den Einzug ins Endspiel. Der Franzose setzte sich gegen den Tschechen Lukas Rosol 6:7 (3:7), 6:3, 6:3 durch.

Im zweiten Halbfinale stehen sich Ernests Gulbis und Steve Johnson gegenüber.

Der Lette Gulbis rang den Aufschlagriesen Ivo Karlovic aus Tschechien 7:6 (7:4), 7:6 (7:5) nieder. Der US-Amerikaner Johnson schaltete den an Nummer zwei gesetzten Südafrikaner Kevin Anderson mit 5:7, 7:6 (7:5), 6:4 aus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel