vergrößernverkleinern
TENNIS-ATP-SWE
Tomas Berdych gewinnt zum insgesamt dritten Mal in Stockholm © Getty Images

Der tschechische Tennisprofi Tomas Berdych hat zum dritten Mal das ATP-Turnier in Stockholm gewonnen.

Der an Nummer eins gesetzte Titelverteidiger besiegte im Finale der mit 604.155 Euro dotierten Hallen-Konkurrenz den Amerikaner Jack Sock (Nr. 7) 7:6 (7:1), 6:2.

Für den Weltranglistenfünften Berdych, der bereits für die ATP World Tour Finals in London (15. bis 22. November) qualifiziert ist, war es der zwölfte Turniersieg seiner Karriere und nach dem Triumph in Shenzhen drei Wochen zuvor der zweite Titel in diesem Jahr.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel