vergrößernverkleinern
Miami Open - Day 8
Andy Murray gewann ins seiner Karriere bisher zwei Grand Slams (US Open 2012, Wimbledon 2013) © Getty Images

Mit dem Weltranglistenzweiten Andy Murray erwischt es in Miami (täglich LIVE auf SPORT1+) den nächsten großen Namen. Gegen Scharapowas Ex geht plötzlich gar nichts mehr.

Beim ATP World Tour Masters in Miami (ab 17 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+) erwischt es den nächsten großen Namen.

Nach Stan Wawrinka, Roger Federer und Rafa Nadal schaffte es auch Andy Murray nicht einmal ins Achtelfinale. Der Brite musste sich in Runde drei nach drei umkämpften Sätzen dem Bulgaren Grigor Dimitrov mit 7:6, 4:6 und 3:6 geschlagen geben.

Der Ex-Freund von Maria Scharapowa legte im dritten Satz ein bemerkenswertes Comeback hin. Nach 1:3-Rückstand holt er sich fünf Spiele in Folge. Der Weltranglistenzweite Murray verlor völlig den Faden.

Wawrinkas Bezwinger Andrej Kusnezow zog ebenfalls in das Achtelfinale ein. Er schlug den Franzosen Adrian Mannarino mit 2:6, 7:5 und 6:0.

Nick Kyrgios, Gael Monfils und Milos Raonic setzten sich glatt durch. Dimitrov bekommt es im Achtelfinale mit Monfils zu tun. Topfavorit Novak Djokovic bekommt es mit dem Österreicher Dominic Thiem zu tun.

SPORT1 begleitet die Miami Open bis zum Finale LIVE im TV auf SPORT1+ und berichtet auf SPORT1.de und in der SPORT1 App.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel