vergrößernverkleinern
Benjamin Becker setzte sich gegen Tommy Paul durch
Benjamin Becker muss in Houston in Runde zwei die Segel streichen © Getty Images

Tennisprofi Benjamin Becker ist beim ATP-Turnier in Houston/Texas im Achtelfinale ausgeschieden.

Nach seinem Auftaktsieg im deutschen Duell mit Michael Berrer (Stuttgart) unterlag der 34-Jährige aus Orscholz dem an Position fünf gesetzten US-Amerikaner Sam Querrey mit 3:6, 3:6.

Der Weltranglisten-97. Becker war der letzte Deutsche im mit 577.860 Dollar dotierten Turnier.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel