vergrößernverkleinern
US-TENNIS-SPORT
Philipp Kohlschreiber hat sich in Monte Carlo gegen Borna Coric durchgesetzt © Getty Images

Phlipp Kohlschreiber besiegt zum Auftakt des ATP-Turniers in Monte Carlo (LIVE im TV auf SPORT1+) einen Kroaten und trifft jetzt auf Stan Wawrinka.

Philipp Kohlschreiber hat bei seinem ersten Sandplatzturnier des Jahres einen guten Start erwischt.

Der 32-Jährige aus Augsburg setzte sich in seinem Erstrundenmatch beim ATP-Masters in Monte Carlo (LIVE im TV auf SPORT1+) gegen den Kroaten Borna Coric mit 6:4, 6:4 durch.

Bei der mit 4,094 Millionen Euro dotierten Veranstaltung kontrollierte der Weltranglisten-28. das Match über weite Strecken und verwandelte nach 1:36 Stunden seinen ersten Matchball.

In der zweiten Runde bekommt es Kohlschreiber nun mit dem an Nummer vier gesetzten Schweizer Stan Wawrinka zu tun.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel