vergrößernverkleinern
Florian Mayer schied in Genf in Runde eins aus
Florian Mayer schied in Genf in Runde eins aus © Getty Images

Florian Mayer ist beim ATP-Turnier in Genf in der ersten Runde ausgeschieden. Der durch Verletzungen in der Weltrangliste auf Platz 236 abgestürzte Bayreuther verlor gegen den Usbeken Denis Istomin 2:6, 3:6.

Damit ist bei dem mit 556.195 Euro dotierten Sandplatzturnier in der Schweiz kein Deutscher mehr vertreten.

Am Montag war bereits Qualifikant Andreas Beck in seinem Auftaktmatch gescheitert.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel