vergrößernverkleinern
Dustin Brown verlor gegen Feliciano Lopez
Dustin Brown kassierte im vierten Duell mit David Ferrer die vierte Niederlage © Getty Images

Dustin Brown verpasst beim ATP-Turnier in Bastad den Einzug ins Halbfinale. Der 31-Jährige setzt im Viertelfinale gegen einen Spanier seine Negativ-Serie fort.

Für Olympiastarter Dustin Brown war der topgesetzte Spanier David Ferrer im Viertelfinale des ATP-Turniers im schwedischen Bastad erneut eine Nummer zu groß.

Der 31 Jahre alte Deutsch-Jamaikaner musste sich nach gut eineinhalb Stunden mit 1:6, 6:4, 4:6 geschlagen geben. Für Brown war es im vierten Duell mit dem aktuellen Weltranglisten-13. die vierte Niederlage.

Damit geht das mit 520.070 Euro dotierte Sandplatzturnier ohne deutsche Beteiligung in die entscheidende Phase. Der Stuttgarter Michael Berrer war bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel