vergrößernverkleinern
TENNIS-ATP-CHN
Stan Wawrinka ist in Basel am Start © Getty Images

Stan Wawrinka ist der Topfavorit beim ATP-Turnier in Basel und möchte in Roger Federers Fußstapfen treten. Auch zwei Deutsche sind am Start. SPORT1 zeigt das Turnier LIVE im TV.

Für die Tennis-Herren steht in dieser Woche das ATP-Turnier in Basel auf dem Plan (ab 15 Uhr LIVE im TV auf SPORT1). Dort kämpfen die Tennis-Asse nicht nur um den Titel, sondern auch um wichtige Punkte im Rennen um die letzten Plätze bei den ATP World Tour Finals. 

In den letzten beiden Jahren triumphierte Roger Federer bei seinem Heimatturnier. Doch in diesem Jahr muss der "Maestro" aus Verletzungsgründen passen. Aber auch ohne den Rekordsieger (7 Titel) kann sich das Teilnehmerfeld bei den Swiss Indoors in Basel sehen lassen.

Topgesetzt ist Federers Landsmann Stan Wawrinka, der die Schweizer Fahnen beim Hartplatzturnier der 500er-Kategorie hochhalten will.

Der amtierende US Open-Sieger und Dritte der Weltrangliste gehört wie die beiden Top Ten-Spieler Milos Raonic (Nummer vier der Weltrangliste) und Kei Nishikori (Nr. 5) zu den heißesten Titelanwärtern.

Als Geheimfavorit schlägt Juan Martin Del Potro in Basel auf: Der Argentinier, der das Turnier bereits 2012 und 2013 gewinnen konnte, feierte nach langer Verletzungspause zuletzt in Stockholm seinen ersten Toursieg seit fast drei Jahren.

Auch zwei Deutsche greifen ins Geschehen ein. Florian Mayer und Mischa Zverev hoffen auf eine Überraschung.

Am Dienstag steht die erste Runde auf dem Plan (ab 15 Uhr LIVE im TV auf SPORT1). Dabei geht es für Wawrinka gegen Marco Chiudinelli, einen Schweizer Landsmann. Mayer trifft auf Benoit Paire aus Frankreich.

SPORT1 zeigt die Swiss Indoors von Dienstag bis Freitag jeweils LIVE ab 15 Uhr im Free-TV. Die Halbfinals am Samstag und das Finale am Sonntag werden jeweils ab 14.30 Uhr im kostenlosen Livestream auf SPORT1.de übertragen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel