vergrößernverkleinern
Day Five: The Championships - Wimbledon 2016
Für Benjamin Becker war in Wien früh Endstation © Getty Images

Benjamin Becker ist beim ATP-Turnier in Wien in der ersten Runde ausgeschieden. Der 35-Jährige unterlag dem Weltranglisten-15. Jo-Wilfried Tsonga aus Frankreich 3:6, 4:6 und verpasste den Einzug ins Achtelfinale. 

Beim mit 2.467.310 Millionen Euro dotierten Hartplatzturnier in der österreichischen Hauptstadt ist am Mittwoch aus deutscher Sicht nur noch Philipp Kohlschreiber am Start. Bereits am Montag war Davis-Cup-Spieler Jan-Lennard Struff am US-Amerikaner John Isner gescheitert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel