vergrößernverkleinern
ATP World Tour Swiss Indoors Basel
Mischa Zverev wirft völlig überraschend Stan Wawrinka aus dem Turnier © Getty Images

Mischa Zverev setzt sich beim ATP-Turnier in Basel völlig unerwartet gegen Lokalmatador Stan Wawrinka durch. Dem 29-Jährigen winkt die erste Finalteilnahme seit 2010.

Qualifikant Mischa Zverev ist beim ATP-Turnier in Basel nach einem Sensationserfolg gegen den dreimaligen Grand-Slam-Sieger Stan Wawrinka aus Schweiz ins Halbfinale (ab 14.30 Uhr im LIVESTREAM) eingezogen.

Der 29-Jährige, nach starken Leistungen der letzten Wochen derzeit die Nummer 72 der Weltrangliste, bezwang den topgesetzten Lokalmatadoren am Freitag in der Runde der besten Acht mit 6:2, 5:7, 6:1.

Am Samstag kämpft Zverev, der erst vor zwei Wochen in Shanghai den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic (Serbien) im Viertelfinale an den Rand einer Niederlage gebracht hatte, um seinen ersten Finaleinzug auf der ATP-Tour seit 2010 in Metz/Frankreich.

Im Halbfinale trifft Zverev auf den früheren US-Open-Sieger Marin Cilic (Kroatien/Nr. 4). 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel