vergrößernverkleinern
Day Seven - Barclays ATP World Tour Finals
Nach 14 erfolgreichen Jahren beenden Bob und Mike Bryan ihre Tennis-Karrieren © Getty Images

Nach 14 erfolgreichen Jahren werden die amerikanischen Brüder Bob und Mike Bryan nicht mehr im Davis Cup antreten. Damit tritt das erfolgreichste Doppel aller Zeiten ab.

Die US-Zwillingsbrüder Bob und Mike Bryan (38) beenden nach 14 Jahren ihre Davis-Cup-Karriere. Das erfolgreichste Doppel gewann in dieser Zeit 24 seiner 29 Matches und holte 2007 mit den USA den Titel. "Es war uns eine Ehre, unter den tollen Teamchefs Patrick McEnroe und Jim Courier spielen zu dürfen", schrieb das Duo auf seiner Facebook-Seite.

Bob und Mike Bryan haben in 19 Jahren gemeinsam die Rekordzahl von 16 Grand-Slam-Turnieren gewonnen - sechsmal die Australian Open, fünfmal die US Open, dreimal Wimbledon und zweimal die French Open. Beim derzeit laufenden ersten Major-Event des Jahres in Melbourne stehen sie in der dritten Runde.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel