vergrößernverkleinern
ATP Dubai Duty Free Tennis Championship - Day Two
Philipp Kohlschreiber steht im Viertelfinale © Getty Images

Philipp Kohlschreiber steht als letzter Deutscher im Viertelfinale von Dubai. Der 33-Jährige schaltet einen Russen aus, nun wartet die Nummer eins der Welt.

Philipp Kohlschreiber hat beim ATP-Turnier in Dubai das Viertelfinale erreicht.

Der 33-Jährige gewann gegen den Russen Daniil Medwedew in 76 Minuten mit 6:4, 6:4 und trifft in der nächsten Runde auf den Weltranglistenersten Andy Murray aus Großbritannien.

Murray präsentierte sich beim 6:2, 6:0 gegen den Spanier Guillermo Garcia-Lopez in bestechender Form.

Kohlschreiber ist bei dem mit 2,61 Millionen Dollar dotierten Hartplatzturnier der letzte verbliebene Deutsche.

Davis-Cup-Spieler Jan-Lennard Struff und Dustin Brown waren in der ersten Runde ausgeschieden

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel