vergrößernverkleinern
Rafael Nadal befindet sich in Shanghai auf Erfolgskurs
Rafael Nadal befindet sich in Shanghai auf Erfolgskurs © Getty Images

Dem ATP-Masters in Shanghai winkt das Traumfinale zwischen Rafael Nadal und Roger Federer. Die beiden Topstars stehen im Halbfinale.

Dem ATP-Masters in Chinas Wirtschaftsmetropole Shanghai winkt das Traumfinale zwischen dem topgesetzten Spanier Rafael Nadal und Grand-Slam-Rekordsieger Roger Federer aus der Schweiz.

Der 30 Jahre alte Nadal zog am Freitag mit einem 6:4, 6:7 (4:7), 6:3 gegen den starken Bulgaren Grigor Dimitrow ebenso ins Halbfinale ein wie "Maestro" Federer mit einem 7:5, 6:4 gegen den Franzosen Richard Gasquet.

Nadal und Federer, die zuletzt gemeinsam mit dem europäischen Team den neu eingeführten Laver Cup gegen eine Weltauswahl gewonnen hatten und dabei erstmals gemeinsam im Doppel angetreten waren, haben bislang 37-mal gegeneinander gespielt. 24-mal siegte Nadal, 13-mal Federer, der allerdings zuletzt viermal in Serie erfolgreich war. Darunter war auch der Sieg beim denkwürdigen Finale der Australian Open Anfang des Jahres.

Rafael Nadal war bei seinen letzten beiden Turnierstarts (Peking und US Open) erfolgreich, der Sieg gegen Dimitrow war der 15. Sieg nacheinander. Er trifft nun im Halbfinale auf den Kroaten Marin Cilic, Federer auf den Rio-Olympiafinalisten Juan Martin del Potro. Der Argentinier hatte im Achtelfinale den Hamburger Alexander Zverev ausgeschaltet.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel