vergrößernverkleinern
Peter Gojowczyk ist die Nummer 60 der Weltrangliste
Peter Gojowczyk ist die Nummer 60 der Weltrangliste © Getty Images

Peter Gojowczyk besiegt beim ATP-Turnier in Doha einen Italiener. Jan-Lennard Struff verpasst das direkte Aufeinandertreffen im Viertelfinale.

Peter Gojowczyk ist beim ATP-Turnier in Doha ohne Mühe ins Viertelfinale eingezogen.

Der 28-Jährige besiegte den italienischen Qualifikanten Matteo Berrettini 6:2, 6:2 und trifft in der nächsten Runde des mit rund 1,3 Millionen Dollar dotierten Turniers auf Gael Monfils.

Der Franzose verhinderte durch ein 6:3, 1:6, 6:3 gegen Jan-Lennard Struff ein deutsches Viertelfinale.

Gojowczyk hat beste Erinnerungen an das Turnier in Doha: 2014 war er als Qualifikant bis ins Halbfinale gekommen, dort unterlag er dem spanischen Superstar Rafael Nadal.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel