vergrößernverkleinern
Julia Görges (l.) und Sabine Lisicki besprechen ein Aufschlagspiel
Julia Görges (l.) und Sabine Lisicki stehen im Aufgebot für das Halbfinale im Fed Cup gegen Russland © Getty Images

Die deutschen Tennis-Frauen wollen im Fed Cup in Russland (Samstag ab 12.45 Uhr in LIVESCORES) erneut das Finale erreichen. Die Mannschaft von Bundestrainerin Barbara Rittner tritt gegen ein russisches Team ohne Superstar Maria Scharapowa an, die ihre Teilnahme absagte.

Rittner sorgte bei der Nominierung für die Einzelspiele am Samstag für eine Überraschung. Sabine Lisicki und Julia Görges dürfen ran.

"Sabine und Jule sind früher angereist, hatten mehr Trainingszeiten und so habe ich mich für sie entschieden. Ich bin sehr froh, dass ich vier starke Spielerinnen zur Verfügung habe und ich vertraue ihnen voll", erklärte die Teamchefin ihre Entscheidung.

Das bedeutet gleichzeitig, dass für Andrea Petkovic und Angelique Kerber vorerst nur die Zuschauerrolle bleibt. Die beiden Topspielerinnen sind für das Doppel am Sonntag geplant.

Im Vorjahr scheiterten Petkovic, Lisicki, Kerber und Co. im Finale an Tschechien.

SPORT1 begleitet die Partien des Fed Cups in Russland in LIVESCORES auf SPORT1.de und in der SPORT1 App.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel