vergrößernverkleinern
Maria Scharapowa
Maria Scharapowa behält gegen Karolina Pliskova die Oberhand © Getty Images

Titelverteidiger Tschechien kassiert im Finale des Fed Cups den Ausgleich. Nach dem Auftaktsieg von Petra Kvitova kann Maria Scharapowa für Russland egalisieren.

Die beiden Spitzenspielerinnen Petra Kvitova und Maria Scharapowa wurden ihrer Favoritenrolle gerecht, im Fed-Cup-Finale zwischen Titelverteidiger Tschechien und Russland in Prag steht es nach den beiden ersten Einzeln 1:1.

Zunächst brachte die zweimalige Wimbledonsiegerin Kvitova Gastgeber Tschechien durch ein 2:6, 6:1, 6:1 gegen Anastasia Pawljutschenkowa mit 1:0 in Führung, ehe die Weltranglistenvierte Scharapowa mit dem 6:3, 6:4 gegen Karolina Pliskova für Russland ausglich.

Am Sonntag ab 12.00 Uhr kommt es zum mit Spannung erwarteten Spitzenspiel zwischen Kvitova und Scharapowa. (LIVESCORES)

Danach müssen Pliskova und Pawljutschenkowa auf den Court, ehe im möglicherweise entscheidenden Doppel Lucie Safarova/Barbora Strycova zum Abschluss auf Jelena Makarowa/Jelena Wesnina treffen.

Tschechien hatte das Finale 2014 an gleicher Stelle gegen Deutschland gewonnen. Auch in diesem Jahr sind die Gastgeberinnen bei den Buchmachern leicht favorisiert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel