vergrößernverkleinern
Die deutschen Fed-Cup-Damen gingen gegen die USA unter
Die deutschen Fed-Cup-Damen gingen gegen die USA unter © Getty Images

Nach der bitteren 0:4-Pleite gegen die USA auf Hawaii droht dem deutschen Fed-Cup-Team in der Relegation ein starker Gegner. Am Dienstag wird ausgelost.

Das deutsche Fed-Cup-Team könnte in den Playoffs um den Klassenerhalt am 22./23. April auf Spanien, Belgien, die Ukraine oder die Slowakei treffen. Das geht aus der am Montag veröffentlichten Setzliste des Weltverbandes ITF hervor.

Die Auslosung findet am Dienstag um 11.00 Uhr MEZ in London statt. Neben Deutschland sind auch Frankreich, Russland und Holland gesetzt.

Etwaige Partien gegen Spanien, die Ukraine oder die Slowakei könnte die DTB-Auswahl um Teamchefin Barbara Rittner zu Hause bestreiten. Beim möglichen Duell mit Belgien müsste das Los über das Heimrecht entscheiden. "Es ist auf jeden Fall eine schwierige Relegation. Mal schauen, was passiert", sagte Rittner.

Bitte Pleite gegen die USA

Die deutsche Mannschaft hatte am Wochenende durch ein 0:4 gegen Gastgeber USA auf Hawaii den Sprung ins Halbfinale verpasst. Im vergangenen Jahr hatte sich der Finalist von 2014 durch einen 4:1-Sieg im Play-off in Rumänien in der Weltgruppe der besten acht Teams gehalten. Deutschland hatte den Fed Cup 1987 und 1992 gewonnen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel