vergrößernverkleinern
Dominic Thiem bezwang Juan Monaco aus Argentinien
Dominic Thiem bezwang Juan Monaco aus Argentinien © getty

Der Österreicher Dominic Thiem steht erstmals in seiner Karriere im Achtelfinale eines Grand-Slam-Turniers.

Der 20-Jährige ließ bei den US Open dem Spanier Feliciano Lopez beim 6:4, 6:2, 6:3 keine Chance und trifft nun auf Tomas Berdych.

Der an Position sechs gesetzte Tscheche gewann gegen Tejmuras Gabaschwili (Russland) 6:3, 6:2, 6:4.

Der Weltranglisten-45. Thiem hat sich im vergangenen Jahr um mehr als 200 Plätze verbessert.

Bei den Australian Open im Januar hatte er erst sein Grand-Slam-Debüt gefeiert.

"Es ist unglaublich, heute hat alles zusammengepasst", sagte Thiem: "Ich bin mehr als glücklich."

Hier gibt es alles zum Tennis

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel