vergrößernverkleinern
Jekaterina Makarowa und Jelena Wesnina gewannen im Doppel 2013 die French Open
Jekaterina Makarowa und Jelena Wesnina gewannen im Doppel 2013 die French Open © getty

Einzel-Halbfinalistin Jekaterina Makarowa hat im Doppel bereits den Sprung ins Endspiel der US Open geschafft.

An der Seite ihrer Landsfrau Jelena Wesnina gewann die 26-Jährige gegen Kimiko Date-Krumm aus Japan und Barbora Zahlavova Strycova aus Tschechien 7:5, 6:3 (DATENCENTER: Ergebnisse).

Das russische Duo spielt am Samstag um seinen zweiten Grand-Slam-Titel nach dem Triumph in Roland Garros 2013.

Im Einzel trifft Makarowa am Freitag auf Titelverteidigerin Serena Williams aus den USA.

Die Weltranglisten-18. steht erstmals bei einem Major im Einzel unter den besten Vier, die ersten fünf Runden hatte sie ohne Satzverlust überstanden.

Alles zum Tennis

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel