vergrößernverkleinern
Martina Navratilova (l.) machte ihrer Freundin Julia Lemigova einen Antrag
Martina Navratilova (l.) machte ihrer Freundin Julia Lemigova einen Antrag © getty

Martina Navratilova hat ihrer langjährigen Freundin nach dem ersten Halbfinale der US Open einen Heiratsantrag gemacht.

Die neunmalige Wimbledon-Siegerin hielt nach dem Match zwischen Novak Djokovic und Kei Nishikori um die Hand ihrer Lebensgefährtin an.

Die 57-Jährige sagte: "Wir sind seit sechs Jahren zusammen und ich kann mir ein Leben ohne Dich nicht mehr vorstellen. Bitte, heirate mich!"

Der Antrag wurde auf dem großen Videowürfel im Arthur-Ashe-Stadion gezeigt.

Die Russin Julia Lemigova (42) sagte "Ja".

Die Fans in Flushing Meadows feierten das Paar danach lautstark.

Navratilova bedankte sich später bei Twitter für die Glückwünsche aus aller Welt: "Vielen Dank. Ich bin total happy, Julia und unsere ganze Familie auch."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel