vergrößernverkleinern
Maria Scharapowa, Serena Williams
Serena Williams (r.) ist gegen Maria Scharapowa seit über zehn Jahren ohne Niederlage © Getty Images

München - Das Tennisjahr 2015 beginnt beim Damen-Wettbewerb der Australian Open gleich mit dem Traumfinale zwischen Serena Williams und Maria Scharapowa - den beiden Dominatorinnen der vergangenen Jahre.

Das Finale der Damen bei den Australian Open ist Werbung für den Tennissport.

Serena Williams und Maria Scharapowa bieten den Zuschauern ein hochklassiges Endspiel, das die US-Amerikanerin für sich entscheidet. Es ist ihr 19 Titel bei einem Grand Slam und der sechste Triumph bei den Australian Open. Vor allem die Stärke bei eigenem Aufschlag gab den Ausschlag für den Triumph von Williams. Sie Schlug insgesamt 18 Asse.

Damit setzt die 33-Jährige einerseits ihre Siegesserie gegen die Russin fort, die seit über zehn Jahren anhält. Andererseits überholt Williams in der Bestenliste der Australian Open so große Namen wie Maria Navratilova, die der Siegerin von Melbourne die Trophäe übergeben wird.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 7:6 +++

Nach dem Ass zum Matchgewinn führt Williams einen etwas eigenwilligen Jubeltanz auf. Kollege Ivo Karlovic hat seine ganz eigene Meinung dazu.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 7:6 +++

Mit dem dritten Matchball und einem Ass sichert sich Williams insgesamt zu Recht den sechsten Titel bei den Australian Open. Symptomatisch ist die Art und Weise des Matchballs. Mit ihren Assen hat Williams Scharapowa von Beginn an immer wieder entnervt und dominiert. Durch den sechsten Titel in Down Under überholt Williams unter anderem auch Maria Navratilova, die bei der Siegerehrung ebenfalls dabei sein wird.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 6:6 - 6:5 +++

Mit dem zweiten Aufschlag bringt sich Scharapowa zurück ins Spiel. Nach einer weiteren Vorhand bringt Williams nicht mehr den Schläger hinter den Ball.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 6:6 - 6:4 +++

Den zweiten Aufschlag von Scharapowa knallt Williams mit der Vorhand rechts ins Feld.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 6:6 - 5:4 +++

Wieder ein leichter Fehler von Williams. Es bleibt alles in der Reihe.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 6:6 - 5:3 +++

Punkt für Williams: Sie macht Druck und holt sich mit einem Schlag nach außen und nach dem Return einen weiteren Schlag in die andere Ecke den Punkt.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 6:6 - 4:3 +++

Nächster leichtfertiger Fehler von Williams. Sie trifft einen Vorhandball schlecht und der segelt ins Aus.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 6:6 - 4:2 +++

Einfacher Fehler von Williams mit der Rückhand. Sie knallt einen Grundlinienschlag etwas zu einfach ins Netz.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 6:6 - 4:1+++

Jetzt zieht die Nummer 1 der Welt mit dem nächsten Winner davon.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 6:6 - 3:1+++

Williams serviert ein Ass hinterher.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 6:6 - 2:1+++

Scharapowa serviert nach außen, genau in die Vorhand von Williams. Die US-Amerikanerin knallt den Winner die Linie runter zur Führung rein.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 6:6 - 1:1+++

Ausgleich für Williams. Auch sie ist als Rückschlägerin aggressiv und punkten mit der Vorhand.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 6:6 - 0:1+++

Oh, ja. Scharapowa ahnt den Aufschlag nach außen und knallt eine krachende Vorhand zur Führung im Tiebreak ins Feld.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 6:6 +++

Es geht in den Tiebreak im zweiten Satz.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 6:5 - 0:40 +++

Mit einem Ass bestätigt Scharapowa ihr gutes Aufschlagsspiel.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 6:5 - 0:30 +++

Wieder ist Williams' Return zu lang.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 6:5 - 0:15 +++

Scharapowas ersten Aufschlag knallt Williams per Return weit hinter die Grundlinie.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 6:5 +++

Mit einem Ass durch die Mitte sichert sich Williams zumindest schon einmal den Tiebreak. Scharapowa muss nun im Aufschlagsspiel die Nerven behalten, sonst ist das Finale für sie gelaufen.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 5:5 - Einstand +++

Das elfte Game des zweiten Satzes geht in die Verlängerung.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 5:5 - 30:30 +++

Es ist jetzt ein Superfinale, das kann man nicht anders sagen. Die wiedererstarkte Scharapowa hat daran einen großen Anteil. Das erkennt sogar Williams an, die ihrer Gegnerin für den ein oder anderen Punkt applaudiert.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 5:5 +++

Scharapowa wehrt einen Matchball ab und profitiert im Anschluss von zwei Fehlschlägen ihrer Gegnerin. Somit bleibt es spannend.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 5:4 - Einstand +++

Ganz großes Tennis: Scharapowa spielt bei Matchball gegen sich volles Risiko und versenkt den Ball wie kurz zuvor mit einem Vorhandkracher longline im Eck.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 5:4 - 40:30 +++

Matchball für Williams, nachdem Scharapowa den Ball gegen die Laufrichtung ihrer Gegnerin spielt, aber diesen eben auch im Aus platziert.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 5:4 - 30:30 +++

Doppelfehler von Scharapowa.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 5:4 - 15:30 +++

Nach dem Aufschlag nach außen spielt Williams den Ball cross. Scharapowa geht volles Risiko und hämmert den Ball die Linie entlang genau ins Eck. Ganz starker Punkt der Russin.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 5:4 - 15:15 +++

Williams trifft den zweiten Aufschlag von Scharapowa mit dem Rahmen, der Ball segelt weit ins Aus.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 5:4 - 15:0 +++

Den ersten Punkt in diesem Game macht Rückschlägerin Williams, die ans Netz kommt und ins rechte Eck vollendet.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 5:4 +++

Mit Ansage: Williams serviert Ass um Ass, nach durch die Mitte, nach außen, ganz egal. Scharapowa lässt sich deshalb aber nach außen hin keinerlei Frust anmerken. Wieder bleibt die Russin als Rückschlägerin chancen- und punktelos.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 4:4 +++

Zu Null: Scharapowa serviert ein Ass nach außen und holt sich somit das 4:4. Und immer wieder pusht sie sich mit dem "Come on"-Ruf.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 4:3 - 0:30 +++

Den Glauben an den Sieg hat Scharapowa definitiv noch. Bei eigenem Aufschlag bringt sich jetzt zumindest ihre Punkte ins Feld.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 4:3 +++

Die US-Amerikanerin legt das nächste Ass nach und sichert sich so das nächste Game. Bei diesem engen Spiel im zweiten Satz könnte die Ass-Sicherheit von Williams den Ausschlag geben, denn dem hat Scharapowa nichts entgegenzusetzen - nicht als Rückschläger und auch nicht bei eigenem Aufschlag. Asse der Russin sind eine Seltenheit.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 3:3 - Vorteil Scharapowa +++

Die Russin nimmt den Return nach dem zweiten Aufschlag direkt und überrascht Williams.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 3:3 - 40:30 +++

Wieder ein Ass, wieder durch die Mitte. Mittlerweile sind es zwölf Servicewinner für die US-Amerikanerin.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 3:3 - 30:30 +++

Ass für Williams. Dreimal dürfen Sie raten wohin? Richtig. Durch die Mitte.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 3:3 - 0:30 +++

Jetzt wackelt Williams etwas, schlägt den Ball an die Grundlinie erneut zu lang.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 3:3 +++

Scharapowa bringt ihr Aufschlagsspiel durch. Williams Schlag an die Grundlinie gerät etwas zu lang. Von der Russin kommt gleich wieder ein "Come on" hinterher. Das Niveau auf dem Platz ist wirklich sehr gut. Es entwickelt sich ein offenes Duell.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 3:2 - Einstand +++

Scharapowa wehrt den Breakball ab. Williams verschlägt eine Rückhand nach außen total.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 3:2 - 40:30 +++

Williams jagt Scharapowa auch als Rückschlägerin über den Platz und irgendwann kann auch die Russin trotz ihrer Länge nicht mehr antworten. Dadurch gibt es die nächste Breakchance für Williams.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 3:2 - 15:30 +++

Immer wieder dasselbe Muster: Auf der Einstandsseite attackiert Williams den Aufschlag ihrer Gegnerin immer mit einem Schlag in die Rückhand.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 3:2 - 0:30 +++

Die Russin Scharapowa wirkt in diesem Aufschlagsspiel endlich mal wieder souverän.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 3:2 +++

Mit einem weiteren Ass, dem zehnten im Spiel, geht Williams wieder in Führung.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 2:2 - 30:30 +++

Mit einem Ass - welch Wunder - durch die Mitte gleicht Williams aus.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 2:2 - 0:30 +++

Scharapowa ist jetzt wieder voll im Spiel, ähnlich wie vor der Regenpause. Einen Aufschlag von Williams knallt die Russin per Vorhandwinner rechts neben die US-Amerikanerin.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 2:2 +++

Williams macht zwar als Rückschlägerin immer ihre zwei, drei Punkte, doch am Ende holt sich Scharapowa die Aufschlagsspiele doch. Das ist eine Entwicklung im Vergleich zum ersten Satz.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 2:1 - 15:15 +++

Kuriose Szene: Ein Ball an die Linie wird von Williams noch zurückgespielt, genau auf die Linie von Scharapowa. Die Russin wähnt den Ball jedoch im Aus, geht gar nicht hin. Das Hawk Eye beweist den Fehler der Russin, denn der Ball war genau auf der Linie. Somit gleicht Williams aus und kann sich bei ihrer Gegnerin für den Anfängerfehler bedanken.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 2:1 +++

Makellos: Williams holt sich die Führung durch ein Aufschlagsspiel zu Null zurück.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 1:1 +++

Scharapowa ist back in Business. Mit etwas Mühe holt sich die Russin das erste Spiel im zweiten Satz und stoppt damit Williams' Lauf.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 1:0 - Einstand +++

Mit einem Ass bringt sich die Russin zurück ins Spiel.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 1:0 - 40:15 +++

Der nächste leichte Vorhandfehler von Scharapowa bringt Williams zwei Breakchancen.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 1:0 - 30:0 +++

Mit ihrer Wucht überrollt Williams ihre Gegnerin im Moment förmlich. Scharapowa hat dem überhaupt nichts entgegenzusetzen.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 1:0 +++

Da ist das erste Spiel des zweiten Satzes, es geht klar an Williams, die keinen Punkt abgibt und damit in den letzten beiden Spielen ohne Punktverlust bleibt.

+++ Williams - Scharapowa 6:3, 0:0 - 30:0 +++

Williams zieht ihre Linie weiterhin durch, schlägt das nächste Ass durch die Mitte.

+++ Williams - Scharapowa 6:3 - Ende 1. Satz +++

Die überlegene Williams holt sich mit einem Vorhandwinner den ersten Satz und gewinnt als Rückschlägerin mal wieder alle Punkte des Games. Die Regenpause hat nur der US-Amerikanerin geholfen. Vor der Unterbrechung war Scharapowa nach anfänglichen Problemen am Drücker.

+++ Williams - Scharapowa 5:3 - 40:0 +++

Scharapowa macht den nächsten leichten Fehler und es gibt Satzbälle für Williams.

+++ Williams - Scharapowa 5:3 - 30:0 +++

Wieder droht der Aufschlägerin ein Break. Zuvor bieten die beiden Finalistinnen Tennis der Extraklasse. Am Ende holt Williams Scharapowa ans Netz und punktet.

+++ Williams - Scharapowa 5:3 +++

Ein Doppelfehler von Williams bringt Scharapowa das dritte Spiel.

+++ Williams - Scharapowa 5:2 - 30:40 +++

Ein Ass durch die Mitte bringt Williams zurück in die Spur.

+++ Williams - Scharapowa 5:2 - 0:40 +++

Scharapowa macht nun den dritten Punkte seit der Wiederaufnahme des Spiels.

+++ Williams - Scharapowa 5:2 - 0:30 +++

Jetzt hat Williams erstmals Probleme bei eigenem Aufschlag. Zwei zu lange Return-Schläge bringen sie jetzt in Bedrängnis.

+++ Williams - Scharapowa 5:2 +++

Da ist das zweite Break. Williams gewinnt ihr fünftes Spiel - als Rückschlägerin und zu Null. Gleich serviert die Nummer 1 der Welt zum Satzgewinn.

+++ Williams - Scharapowa 4:2 - 40:0 +++

Ein Doppelfehler bringt Scharapowa in noch ärgere Bedrängnis.

+++ Williams - Scharapowa 4:2 - 30:0 +++

Williams kommt bärenstark aus der Pause, hat bislang alle Punkte gemacht. Scharapowa droht das zweite Break des Satzes.

+++ Williams - Scharapowa 4:2 +++

Die US-Amerikanerin hat zwar immer noch Probleme mit ihrer Erkältung, holt sich aber das vierte Game des Spiels.

+++ Williams - Scharapowa 3:2 - 40:30 +++

Unfassbar! Nach zehnminütiger Pause kommt Williams mit neuem Schläger zurück, schnappt sich den Ball und serviert ein Ass durch die Mitte.

+++ Williams - Scharapowa 3:2 - 30:30 +++

Das Spiel wird jetzt erst einmal unterbrochen, weil Regen einsetzt. Kurios: Kurz vor Spielbeginn wurde das Dach erst wieder geöffnet, weil es anscheinend doch nicht regnen sollte. Scharapowa bleibt auf dem Platz, Williams geht hingegen noch mal in den Kabinengang. Die Ballkinder werden nun mit Handtüchern ausgerüstet, um den Platz trocken zu bekommen. Das Dach ist mittlerweile auch zu. Williams hat offenbar aufgrund eines Hustenanfalls nochmal den Platz verlassen. Ihre Kontrahentin Scharapowa bereit sich derweil mit Aufwärmübungen auf die Fortsetzung des Spiels vor.

+++ Williams - Scharapowa 3:2 - 15:30 +++

Scharapowa kommt nun immer besser ins Spiel, ihre Nervosität hat sich komplett abgelegt.

+++ Williams - Scharapowa 3:2 +++

Nach ihrem frühen Rückstand hält eine gefestigte Scharapowa jetzt zumindest bei eigenem Aufschlag gut dagegen.

+++ Williams - Scharapowa 3:1 +++

Die US-Amerikanerin hält ihren Aufschlag souverän, schlägt gleich drei Asse.

+++ Williams - Scharapowa 2:1 - 30:15 +++

Mit einem Ass durch die Mitte geht Williams im vierten Game wieder in Führung.

+++ Williams - Scharapowa 2:1 - 0:15 +++

Scharapowa ist jetzt voll im Spiel, spielt einen überragenden Stopp. Williams rauscht zwar blitzschnell heran, bekommt den Ball aber nicht mehr über das Netz.

+++ Williams - Scharapowa 2:1 +++

Ganz starkes Aufschlagsspiel von Scharapowa. Die Russin holt ihr erstes Game im Spiel zu Null.

+++ Williams - Scharapowa 2:0 +++

Mit etwas Mühe bringt die Nummer 1 der Welt ihr Aufschlagsspiel durch.

+++ Williams - Scharapowa 1:0 - 30:30 +++

Scharapowa bringt Williams mit einem Return an die Linie in die Bedrängnis. Die US-Amerikanerin trifft den Ball dann auch noch mit dem Rahmen, somit gleicht die Russin aus.

+++ Williams - Scharapowa 1:0 - 15:15 +++

Williams zieht nach, macht ebenfalls den ersten Doppelfehler in ihrem ersten Aufschlagspiel.

+++ Williams - Scharapowa 1:0 +++

Da ist das frühe Break. Scharapowa hat durch einen Doppelfehler dabei selbst den entscheidenden Anteil. Der Russin ist die Nervosität deutlich anzusehen.

+++ Williams - Scharapowa 0:0 - Vorteil Williams+++

Jetzt droht der Russin erneut das frühe Break nach einem einfachen Vorhandfehler.

+++ Williams - Scharapowa 0:0 - Einstand 2+++

Williams hämmert den zweiten Aufschlag ihrer Gegnerin (160 km/h) mit der Vorhand als Return-Winner ins rechte Eck.

+++ Williams - Scharapowa 0:0 - Einstand +++

Die Finalistinnen lassen die Zuschauer nicht lange warten. Nach einer starken Rallye mit viel Winkelspiel punkte am Ende Williams mit einem Inside-Out-Schlag von rechts nach links außen.

+++ Williams - Scharapowa 0:0 - 30:30 +++

Durch zwei Punkte in Folge bannt Scharapowa erstmal die Gefahr eines frühen Breaks.

+++ Williams - Scharapowa 0:0 - 30:0 +++

Scharapowa droht gleich einmal zu Beginn das Break. Die Russin beginnt sehr nervös.

+++ Williams - Scharapowa 0:0 +++

Los geht's in Melbourne mit Aufschlag Scharapowa.

+++ Schiedsrichterin aus Großbritannien +++

Als Stuhlschiedsrichterin fungiert heute die Britin Alison Hughes.

+++ Williams bleibt die Nummer 1 +++

Egal, wie das Spiel heute ausgeht, Serena Williams wird auch danach sicher die Nummer 1 der WTA-Weltrangliste bleiben.

+++ Einspielen beginnt +++

Die Finalteilnehmerinnen beginnen sich warmzumachen in der Rod Laver Arena.

+++ Spielerinnen kommen auf den Court +++

Scharapowa und Williams kommen nun nacheinander unter Applaus des Publikums auf den Platz. Beide wirken sehr konzentriert und fokussiert.

+++ Dach wird wieder geöffnet +++

In Melbourne wird das Dach über dem Court nun doch wieder geöffnet. Zunächst sollte aufgrund es zu erwartenden Wetters mit geschlossenem Dach gespielt werden.

+++ 15 Serie in Folge +++

Williams kann gegen die Russin auf unfassbare 15 Siege in Serie zurückblicken.

+++ Becker glaubt nicht an Scharapowa-Sieg +++

"Es wird eine ganz schwierige Aufgabe für ihr Team, Maria zu überzeugen, dass sie trotz aller negativen Theorien eine Siegchance hat", sagte der dreimalige Wimbledonsieger Boris Becker.

+++ Vorfreude auf das Duell mit Scharapowa +++

"Ich liebe es, gegen Maria zu spielen", sagte eine Williams. Kein Wunder, die letzte Niederlage ist eine Ewigkeit her.

+++ Noch 30 Minuten bis zum Beginn des Endspiels +++

+++ Williams schon mit 70 Assen +++

Die nur 1,73 Meter große Williams schlug im bisherigen Turnier bereits 70 Asse, ihre Kontrahentin lediglich 24.

+++ Unglaubliche Dominanz +++

Von den insgesamt 18 Begegnungen gewann die Weltranglisten-Erste Williams immerhin 16 gegen die aktuelle Nummer 2 der WTA-Weltrangliste. Scharapowas bislang letzter Sieg liegt schon über zehn Jahre zurück.

+++ Letztes Aufeinandertreffen in Miami +++

Zuletzt trafen sich Scharapowa und Williams auf dem Court im Semifinale des WTA-Turniers von Miami im Vorjahr. Dabei behielt die US-Amerikanerin mit 6:4 und 6:3 die Oberhand.

+++ Beide locker im Finale +++

Sowohl Scharapowa als auch Williams erledigten ihre Aufgabe im Halbfinale souverän. Die Russin bezwang ihre Landsfrau Jekaterina Makarowa ebenso in zwei Sätzen wie Williams ihre Landsfrau Madison Keys.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel