vergrößernverkleinern
Stan Wawrinka TENNIS-Australian-OPEN
Stan Wawrinka ist der Titelverteidiger bei den Australian Open © Getty Images

Stan Wawrinka hat die Mission Titelverteidigung bei den Australian Open in Melbourne mit einer souveränen Vorstellung begonnen. Der Weltranglistenvierte aus der Schweiz zog durch ein 6:1, 6:4, 6:2 gegen Masel Ilhan (Türkei) in die zweite Runde des Happy Slams ein.

Davis-Cup-Sieger Wawrinka (29) hatte vor einem Jahr im Melbourne Park das erste Grand-Slam-Turnier seiner Karriere gewonnen. Im Finale hatte er sich damals gegen Rafael Nadal (Spanien) durchgesetzt, der allerdings mit einer Rückenverletzung zu kämpfen hatte. Titelverteidigerin Li Na ist nicht mehr am Start. Die Chinesin hatte vor ein paar Monaten ihre Karriere beendet und ist inzwischen schwanger.

Beim ersten Major-Tournament der neuen Saison dürfen sich die Tennisprofis über ein Rekordpreisgeld von umgerechnet rund 28,3 Millionen Euro (40 Millionen australische Dollar) freuen. Den Gewinnern der Einzel-Konkurrenzen winkt jeweils eine Summe von 2,1 Millionen Euro.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel