vergrößernverkleinern
2015 French Open - Day Twelve
Lucie Safarova spielt sowohl im Einzel als auch im Doppel um den Titel bei den French Open © Getty Images

Die tschechische Fed-Cup-Siegerin Lucie Safarova greift bei den French Open in Paris nach dem Double.

Einen Tag nachdem sie zum ersten Mal in ihrer Karriere ein Einzelfinale bei einem Grand Slam erreicht hatte, schaffte sie auch im Doppel den Sprung ins Endspiel.

An der Seite von Bethanie Mattek-Sands (USA) gewann Safarova im Halbfinale gegen ihre Landsfrauen Lucie Hradecka und Andrea Hlavackova 6:2, 5:7, 6:4.

Ihr erstes Endspiel gegen die 19-malige Grand-Slam-Siegerin Serena Williams (USA) beginnt am Samstag um 15.00 Uhr (LIVESCORES). Das Doppelfinale findet am Sonntag (ab 11 Uhr in den LIVESCORES) gegen Casey Dellacqua/Jaroslawa Schwedowa (Australien/Kasachstan) oder Jekaterina Makarowa/Jelena Wesnina (Russland) statt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel