vergrößernverkleinern
Zlatan Ibrahimovic trifft Novak Djokovic
Sport-Größen unter sich: Zlatan Ibrahimovic trifft Novak Djokovic © twitter.com/Zlatan Ibrahimovic

Das Herren-Finale von Wimbledon hat auch zahlreiche Stars aus der Welt des Sports in seinen Bann gezogen.

Internationale Größen wie Zlatan Ibrahimovic, Dirk Nowitzki, Lindsey Vonn oder Mats Hummels verfolgten den Vier-Satz-Sieg von Novak Djokovic gegen Roger Federer.

Nach dem packenden Match sendeten sie ihre Glückwünsche und Kommentare via Twitter in die Welt hinaus.

SPORT1 fasst die wichtigsten Reaktionen zusammen:

Dirk Nowitzki (Basketball): "Nole einfach zu gut..."

Lindsey Vonn (Ski alpin): "Also, ich muss Djokovic gratulieren, aber ich leide mit Federer."

Stefan Kretzschmar (Handball/SPORT1-Experte): "Großartiges Match. Zwei echte Champions. Glückwunsch."

Mats Hummels (Fußball): "Bärenstark der Djoker. Richtig gutes Match mit nem verdienten Sieger!"

Zlatan Ibrahimovic (Fußball): "Was für ein Champion, mein Freund Djokovic! Noch ein Grand Slam."

Nico Rosberg (Formel 1): "Glückwunsch Novak Djokovic! Tolles Match!"

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel