vergrößernverkleinern
2015 U.S. Open - Day 3
Rafael Nadal hat die US Open bisher zweimal gewonnen. © Getty Images

Der ehemalige Weltranglistenerste darf weiter auf seinen dritten Turnier-Sieg im "Big Apple" hoffen. Nach einem hart umkämpften Dreisatz-Sieg wartet nun ein Italiener.

Der in dieser Saison kriselnde Rafael Nadal kann weiter auf seinen insgesamt dritten Titel bei den US Open hoffen.

Der an Position acht gesetzte Spanier bezwang im Louis-Armstrong-Stadium von New York den Argentinier Diego Schwartzman (ATP-Nr. 74) mit 7:6 (7:5), 6:3, 7:5.

Im Match um den Sprung ins Achtelfinale trifft Linkshänder Nadal am Freitag auf Fabio Fognini aus Italien. 

Nadal (29), der in diesem Jahr die Turniere in Stuttgart, Hamburg und Buenos Aires gewann, hatte 2010 und 2013 beim letzten Grand Slam des Jahres triumphiert.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel