vergrößernverkleinern
2016 Australian Open - Day 4
Angelique Kerber setzte sich gegen die Rumänin Alexandra Dulgheru durch © Getty Images

Die Kielerin lässt gegen Alexandra Dulgheru nichts anbrennen und schafft als Dritte Deutsche den Einzug in Runde drei. Nun wartet eine Amerikanerin.

Angelique Kerber hat ihre Zweitrunden-Hürde bei den Australian Open in Melbourne souverän genommen.

Die Weltranglistensechste aus Kiel besiegte die Rumänin Alexandra Dulgheru in 1:13 Stunden mit 6:2, 6:4.

Zwei Tage zuvor hatte die deutsche Nummer eins Kerber in ihrem Auftaktmatch gegen Misaki Doi (Japan) einen Matchball abwehren müssen.

Amerikanerin nächste Gegnerin

Im nächsten Match trifft die Fed-Cup-Spielerin am Samstag auf die Amerikanerin Madison Brengle.

Kerber ist damit die dritte Deutsche nach Anna-Lena Friedsam und Laura Siegemund, die bei den Australian Open in die dritte Runde eingezogen ist.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel