vergrößernverkleinern
Julia Görges steht mit ihrer Doppelpartnerin Karolina Pliskova im Halbfinale
Julia Görges steht mit ihrer Doppelpartnerin Karolina Pliskova im Halbfinale © Getty Images

Das deutsch-tschechische Duo setzt sich bei den Australian Open gegen Vania King und Alla Kudrijawtsewa durch. Nun wartet allerdings ein extrem harter Brocken.

Julia Görges hat mit ihrer Doppelpartnerin Karolina Pliskova das Halbfinale der Australian Open erreicht.

Die Fed-Cup-Spielerin und die Tschechin schalteten in der Runde der letzten Acht von Melbourne das Duo Vania King/Alla Kudrijawtsewa (USA/Russland) in 1:26 Stunden mit 6:2, 6:4 aus.

Auf die an Position 13 gesetzte Kombination wartet nun in der Vorschlussrunde mit Martina Hingis/Sania Mirza (Schweiz/Indien/Nr. 1) allerdings ein ganz dicker Brocken.

Die Weltranglistenersten hatten am Dienstag ihr 34. Match in Folge gewonnen und peilen in Melbourne ihren dritten Grand-Slam-Triumph in Folge an.

Hingis/Mirza setzten sich am Dienstag im Viertelfinale gegen Anna-Lena Grönefeld (Nordhorn) und Coco Vandeweghe (USA) mit 6:2, 4:6, 6:1 durch.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel